Kooperation

Durch Kooperationen mit

  • dem Adipositas-Zentrum Lage,
  • dem Vita-Fitness Zentrum Lage,
  • Durch die Teilnahme meiner Schwerpunktpraxis am vernetzten Behandlungskonzept "Adipositas" der BARMER GEK ist eine umfassende Betreuung der Versicherten mit Adipositas, ab einem BMI >30 kg/m2 möglich. Durch eine standardisierte Behandlungsstrategie gemäß einem leitlinienikonformen Pfad, wird die Versorgung der Versicherten der BARMER verbessert und eine effektive Behandlung erreicht. Die IKK ist dem Vertrag ebenfalls beigetreten.

ist eine umfassende ernährunsmedizinische und adipositaschirurgische Betreuung möglich.
 

    Ziele der Kooperation

    Ziele in der Behandlung des Übergewichtes sind

    • Langfristige Senkung des Übergewichtes
    • Verbesserung der Risikofaktoren und der Folgekrankheiten
    • Verbesserung des Gesundheitsverhaltens (Ernährungsumstellung und Bewegung)
    • Reduktion von Arbeitsunfähigkeit und vorzeitiger Rente
    • Insgesamt damit für den Patienten eine erhebliche Steigerung der Lebensqualität

     

    Der Patient sollte sich darüber im Klaren sein, daß der Gewichtsverlust abhängig ist von seiner langfristigen Mitwirkung, seinem festen Willen sowie der Einhaltung der medizinischen Empfehlungen.

    Eine Gruppe von Spezialisten entwickelt für jeden Patienten ein individuelles Therapiekonzept.

    Die Spezialisten repräsentieren die Schwerpunkte

    • Ernährungstherapie
    • Bewegungstherapie
    • Psychosomatik
    • Chirurgie